Whatsgaming
Dein Kontostand
  • Comfort Trade: 0
  • Spielerauktion: 0
WHATSGAMING BLOG

Wie funktioniert das Kaufen von FIFA Münzen?

23.02.2020 @WhatsGaming
Wie funktioniert das Kaufen von FIFA Münzen
@WhatsGaming

Bei FIFA geht es letztlich darum das beste FIFA Ultimate Team zu haben. Und dafür benötigt ihr FIFA Points oder FIFA Münzen.

Den Unterschied zwischen FIFA Points und FUT 20 Coins haben wir bereits in unserem Blog Beitrag vom 20.02.2020 erläutert, den ihr hier nachlesen könnt. FIFA Points könnt ihr direkt bei EA oder in einem PS4 oder XBOX One Store erwerben. FIFA Coins hingegen müsst ihr über Drittanbieter erwerben. Dieser Umweg macht sich jedoch häufig bezahlt, denn FIFA Münzen sind in der Regel nicht nur deutlich günstiger als FIFA Points, sondern haben einen weiteren entscheidenden Vorteil, ihr könnt FIFA Coins direkt auf dem Transfermarkt nutzen und müsst nicht erst ein Pack Opening machen, bei dem ihr nie wisst, welchen FIFA Spieler ihr ziehen werdet.

FIFA Münzen könnt ihr also lediglich bei Drittanbietern erwerben, weswegen ihr vorher unbedingt überprüfen solltet, ob die Website, die FIFA 20 Coins anbietet, auch seriös ist. Nach welchen Kriterien ihr an dieser Stelle die Spreu vom Weizen trennen könnt, erfahrt ihr hier.

Nachdem ihr nun einen seriösen Anbieter für FIFA Münzen gefunden habt, zum Beispiel WhatsGaming.net, habt ihr zwei Möglichkeiten die Coins zu erwerben.

 

1. Spielerauktion

Mit der Spielerauktion könnt ihr in der Regel, egal bei welchem Anbieter, die erworbenen FUT Coins selbstständig und rund um die Uhr auf euren FIFA Ultimate Team Account transferieren, ohne dass ihr auf einen Lieferanten warten müsst.

buy fifa coins player auction trade safe

Bei vielen FIFA Coinsellern müsst ihr den Spieler selbst aussuchen, den ihr zum Transferieren verwenden möchtet. Die Kosten, um diesen Spieler für den Cointransfer zu kaufen, werden euch nicht erstattet. Diese Vorgehensweise ist riskant, da ihr die komplette Verantwortung habt und häufig gar nicht wissen könnt, wie man FIFA Coins sicher transferieren kann. Zudem erhaltet ihr niemals die bestellte Menge an FUT 20 Coins, da ihr die Kosten für den zu transferierenden Spieler selbst tragen müsst.

Bei uns läuft die Spielerauktion komplett anders, stets sicher und absolut fair. Wir geben euch nämlich die zu kaufenden FIFA Spieler und die jeweiligen Preise vor, die ihr für die zu transferierende Coinmenge benötigt. Wir stellen damit nicht nur sicher, dass die FUT Coins sicher transferiert werden, sondern haben darüber hinaus noch ein einzigartiges Cashback-System. Bei uns bezahlt ihr nämlich keinen einzigen Spieler, den ihr für den FIFA Cointransfer nutzen sollt. Die Einkaufskosten sind in der Transaktionsmenge bei uns nämlich bereits enthalten. Ihr bekommt also stets die FIFA Coinmenge, die ihr auch bei uns bestellt habt.

 

2. Comfort Trade

Bei Comfort Trade muss der Kunde praktisch nichts anderes machen, als sich auf die Couch zu legen und abzuwarten, bis der Lieferant die bestellten FIFA Münzen transferiert hat. Hierfür sind lediglich die eigenen FIFA Ultimate Team Accountdaten sowie Backup Codes nötig, damit sich der Lieferant in euren Account einloggen kann, um die FIFA Coins zu transferieren.

how to buy fifa 20 coins comfort trade whatsgaming safe

Die Vorteile beim Comfort Trade sind sicherlich zunächst der geringe Arbeitsaufwand sowie die einfache Bedienbarkeit. Ihr müsst lediglich eure FIFA Accountdaten weitergeben, mehr wird von euch nicht verlangt. Jedoch hat der Comfort Trade einen weiteren Vorteil gegenüber der Spielerauktion. Ihr erhaltet die volle Bestellmenge, d.h. die 5% EA Tax fallen beim Comfort Trade im Gegensatz zur Spielerauktion nicht an. Das ist übrigens bei allen Anbietern gleich, auch bei WhatsGaming.net. Wir erstatten euch bei der Spielerauktion zwar die Einkaufskosten, jedoch nicht die EA Tax.

Nachteile liegen jedoch auf der Hand. Ihr müsst eure FIFA Accountdaten weitergeben. Theoretisch könnte der Lieferant also all‘ eure FIFA Münzen stehlen. Achtet also unbedingt darauf, wo ihr FIFA Coins einkauft. Schaut ob die Website ein ordnungsgemäßes Impressum hat und wie professionell beispielsweise die Website gestaltet und wie der Social Media Auftritt ist. Zudem sollte die Website über einen WhatsApp Kundenservice verfügen und nicht lediglich über ein anonymes Chatfenster.

WhatsApp Support