Whatsgaming
de
$USD
WHATSGAMING BLOG

Was sind Headliners in der FIFA?

17.04.2021 © WhatsGaming
Was sind Headliners in der FIFA © WhatsGaming

Headliners sind eine dieser Karten, die während der gesamten Saison aktualisiert werden, basierend auf der tatsächlichen Leistung des Spielers und daher, wann immer Sie möchten FIFA-Münzen kaufen Um diese Karten zu bezahlen, müssen Sie den aktuellen Preis überprüfen, falls kürzlich ein Update durchgeführt wurde.

 

Wie rüsten FIFA-Headliners auf?

Jedes Jahr werden zwei Teams als FIFA-Headliner vorgestellt. Die Anfangsstatistiken und OVR für jede dieser Karten sind bereits erhöht, und dennoch jedes Mal, wenn der Spieler erscheint TOTWMOTM, TOTGS usw. erhalten die Headliner-Karten ebenfalls ein Upgrade.

Und deshalb sind ihre Preise und Bewertungen höher als zum Beispiel OTW Karten. Wenn Sie sich fragen, wie die Headliner-Karten aussehen, hat die Oberseite eine bernsteinfarbene Farbe und die Basis ist lila, wie Sie unten sehen können:

FIFA 21 Headliner

 Wann werden Headliners ausgewählt?

Normalerweise werden Mitte Januar zwei Teams ausgewählt. Um die Headliner-Karten zu erhalten, müssen Sie die Spieler direkt nach ihrer Verfügbarkeit über FUT-Pakete erhalten. Sie können diese Pakete verdienen, indem Sie einige Serien von Karten abschließen SBCs im Zusammenhang mit Headlinern.

 

FIFA 21 Headliners

Wenn Sie sich fragen, wer in Team 1 und Team 2 der Headliner in FIFA 21 ist, haben wir Ihnen die Liste bereitgestellt:

Headliners Team 1:

  1. Bruno Fernandes (Manchester United)
  2. Fabinho (FC Liverpool)
  3. Wilfried Zaha (Kristallpalast)
  4. Wissam Ben Yedder (AS Monaco)
  5. Oyarzabal (Real Sociedad)
  6. João Félix (Atletico Madrid)
  7. Lukáš Hrádecky (Bayer Leverkusen)
  8. Henrikh Mkhitaryan (FC Roma)
  9. Jonathan Bamba (LOSC Lille)
  10. Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt) 85 OVR
  11. Jordan Amavi (Olympique Marseille)
  12. Sergej Milinkovic-Savic (Latium Rom)
  13. Matheus Cunha (Hertha BSC Berlin)
     

FIFA 21 Headliners Team 2:

  1. Karim Benzema (Real Madrid)
  2. Erling Haaland (Borussia Dortmund)
  3. Heung-Min Sohn (Tottenham Hotspur)
  4. Lozano (Napoli) mieten
  5. Theo Hernandez (AC Mailand)
  6. Leon Goretzka (Bayern München)
  7. Diego Carlos (FC Sevilla)
  8. Danny Ings (Southampton)
  9. Dayot Upamecano (RB Leipzig)
  10. Karl Toko Ekambi (Olympique Lyon)
  11. Rafinha (Paris Saint-Germain)
  12. Riad Mahrez (Manchester City)
Keine Bewertung
WhatsApp Support