Whatsgaming
Dein Kontostand
  • 0
WHATSGAMING BLOG

Was ist ein FIFA Mule Account?

25.04.2020 © WhatsGaming
Was ist ein FIFA Mule Account
© WhatsGaming

Hallo, in diesem Beitrag erklären wir, was genau ein FIFA Mule Account ist, was die Vor- und Nachteile eines solchen Accounts sind und wie ihr die FIFA Münzen sicher transferieren könnt.


Was ist FIFA Mule Account?

In FIFA Ultimate Team ist es extrem schwer an sehr viele FIFA Münzen zu kommen. Nur durch sehr viel Glück, intensives Traden und vielen Spielen ist es möglich, an ein sehr gutes Squad ohne FIFA Münzen kaufen zu müssen, zu gelangen. Daher nutzen viele Spieler mittlerweile die Möglichkeit anstatt FUT Coins, sich direkt einen FIFA Mule Account zu kaufen. Dieser Account ist nichts anderes als ein Account, bei welchem der Besitzer meist sehr viele FIFA Coins erspielt hat, u.a. durch Squad Building Challenges oder FUT Trading. Ihr könnt diesen FIFA Mule Account kaufen, ihn selbst nutzen oder die vorhandenen FIFA Coins eigenverantwortlich auf euren Account transferieren.

 

Welche Vor- und Nachteile hat man bei dem Kauf eines FIFA Mule Accounts?

Es gibt viele verschiedene Vor- und Nachteile, wenn ihr einen FIFA Mule Account kauft. Die Möglichkeit, dass man den kompletten Zugriff auf den Account hat und die FIFA Münzen selbständig transferieren kann, ist für einige ein Vorteil, für andere jedoch nicht. Es besteht die Gefahr gebannt zu werden, wenn man keine Erfahrung hat, wie man sicher FIFA Coins transferiert. Für diese Gruppe ist es empfehlenswert FIFA Coins direkt bei seriösen Anbietern wie beispielsweise WhatsGaming.net zu kaufen.

Wenn man jedoch Erfahrung hat, dann kann man in zweierlei Hinsicht von einem FIFA Mule Account profitieren. Zum einen sind die FIFA Coins auf dem Account in der Regel günstiger. Zum anderen sind dort häufig noch Spieler zu finden, die ihr für FUT Coins verkaufen könnt. Das alles ist jedoch mit dem Nachteil verbunden, dass ihr die FIFA Münzen selbst transferieren müsst und das ein entsprechend großer Zeitaufwand ist. Zudem müsst ihr zwischen eurem Account und dem Mule Account ständig hin- und herwechseln.

 
Wie transferiert man FIFA Münzen ohne gebannt zu werden?

Da das Transferieren von FIFA Coins gegen die AGBs von EA verstößt, empfehlen wir euch dabei besonders vorsichtig zu sein und euch in Geduld zu üben. Am sichersten transferiert ihr FIFA Münzen, wenn ihr die Spieler maximal für das doppelte des Durchschnittspreises auf den Transfermarkt stellt. Durchschnittspreise jedes einzelnen Spielers könnt ihr bei futbin nachschlagen. Zudem solltet ihr pro Transfer jeweils 8h verstreichen lassen, bis ihr die nächsten FUT Coins transferieren wollt. Natürlich ist diese Methode zeitaufwendig. Wenn ihr jedoch FIFA Münzen sicher transferieren wollt, führt daran kein Weg vorbei.

 

FIFA Mule Account günstiger als FIFA Points

Solltet ihr euch jedoch gegen einen Mule Account entscheidet und auch keine FIFA Coins kaufen wollt, bleiben euch lediglich die FIFA Points. FIFA Points lassen sich jedoch nur für Packs und Fut Drafts verwenden. Somit investiert ihr euer Geld und müsst sehr viel Glück haben einen guten Spieler zu ziehen oder beim Draft einigermaßen erfolgreich zu sein. Hier mal eine kleine Übersicht über die aktuellen Preise der FIFA Points.

FIFA Points ECHTGELD

100

0,99 Euro

250

2,49 Euro

500

4,99 Euro

750

7,49 Euro

1.050

9,99 Euro

1.600

14,99 Euro

2.200

19,99 Euro

4.600

39,99 Euro

12.000

99,99 Euro

 

imageBUY CHEAPEST FIFA COINS NOW!

FIFA Mule Account

Wie anhand der Tabelle zu sehen ist, sind FIFA Points nicht sehr preiswert im Gegensatz zu FIFA Coins, die im Schnitt bei 10€ pro 100.000 FUT Münzen liegen. Bei FIFA Mule Accounts sind es im Durchschnitt sogar nur 6€ pro 100k FIFA Coins. Wer also genügend Erfahrung hat beim sicheren Transferieren von FIFA Münzen, sollte den FIFA Mule Account den FIFA Points vorziehen.

Euer WhatsGaming Team.

FIFA Mule Account
WhatsApp Support